Wohnen am Zwischenahner Meer.


Das Service Resort Luisenhof besteht derzeit aus drei Gebäuden. In diesem Jahr kommt mit dem Vierkandthof noch ein Viertes hinzu. Bei der Architektur wurde ganz auf die für die Region typischen Klinker gesetzt, die sowohl Wärme als auch Sicherheit ausstrahlen. Außerdem wurde viel Wert darauf gelegt, dass unsere Bewohner sich begegnen können, aber immer noch genug Raum für persönliche Freiheit besteht.

 

Freizeitangebote.


Das Zwischenahner Meer vor der Tür.

Ob Promenadenbummel, Bootstour oder Sommertheater – mit dem Zwischenahner Meer haben Sie eines der beliebtesten Ausflugsziele direkt vor Ihrer Tür.

Natur Pur mit dem Fahrrad erleben.

Hunderte Kilometer Radweg über Flüsse, durch Wälder und vorbei an grünen Weiden – und das ganz ohne anstrengende Berge. Was will man mehr?

Auf die Insel oder in die Stadt?

Dank der günstigen Lage sind auch die ostfriesischen Inseln für einen Tagesausflug schnell zu erreichen. Und soll’s lieber in die Stadt gehen: Oldenburg ist nur einen Katzensprung entfernt.

Sport, Kunst und Kultur erleben.

Sie mögen es sportlich? Spielen Sie vor Ort eine Runde Golf, Tennis oder Boule! Sie können sogar in die Luft steigen bei einem Flug mit dem Segelflieger. Und wenn Sie es lieber etwas ruhiger angehen möchten, finden Sie im naheliegenden Umkreis auch jede Menge Angebote für Theater, Kunst und Kultur.

Extras, die das Leben schöner machen.


Das Leben im Luisenhof hat viel zu bieten. Ob aufregende Erlebnisse oder Momente der Entspannung, es gibt immer etwas zu tun. Haben Sie zum Beispiel Lust auf eine Runde Boule, eine interessante Lesung oder ein schönes Grillfest im Sommer? Oder wie wäre es mit Spargelessen, Osterbrunch, Maibaum setzen und einer gemütlichen Weihnachtsfeier? Der Luisenhof plant das ganze Jahr über Veranstaltungen, die für jeden Geschmack etwas bieten. Auch Angebote wie unser Fitnessraum, der Kneippraum, die Bibliothek und ein Billardtisch bieten viele Möglichkeiten, eine erfüllte Zeit bei uns zu verbringen. Und das immer mit 24 Std.-Erreichbarkeit und persönlichem Service.


Treffpunkt.


Der Luisenhof ist Treffpunkt für alle. Denn dank der familiären Atmosphäre und der in 2019 geplanten Kinderkrippe haben alle Generationen hier vielfältige Möglichkeiten, sich näherzukommen.


Familiengeschichte.

Der Luisenhof ist eine private, familiengeführte Wohnanlage und steht unter der Leitung der direkten Nachkommen seiner Begründer Kurt und Ruth Rauffus. Kurt Rauffus gründete den Luisenhof I im Jahre 1998 auf dem ehemaligen Firmengelände der Rügenwalder Mühle als Grundstein für die nachträgliche Expansion mit dem Luisenhof II,III und dem neu errichteten Vierkandthof. Philosophie des Luisenhofs war, ist und wird sein, unseren Bewohnern ein komfortables, individuelles und unabhängiges Zuhause in familiärer Atmosphäre mit hochwertigen Serviceleistungen zu bieten.

Die Familie Rauffus/Müller stammt ursprünglich aus Hinterpommern in Rügenwalde. Zu dieser Familie gehörte auch Ida Vierkandt (1900-1981), die auf einem „Vierkanthof“ lebte. Die Bauweise der Vierkanthöfe ist seit dem 17. Jahrhundert bekannt und wurde besonders häufig in der Nähe der Ostsee umgesetzt.

Nach dem Zweiten Weltkrieg fand die Familie Rauffus/Müller eine neue Heimat in Bad Zwischenahn – im Postweg 4 – wo sie von 1962 bis 2018 lebte. Auf dem Grundstück, wo Ida Vierkandt mit der Familie Rauffus/Müller bis zu ihrem Tode im Jahr 1981 zuhause war, entsteht jetzt das Café Vierkandt.

Die Familie Rauffus/Müller baut das Café zu Ehren und im Gedenken an Ida Vierkandt genau an diesem Standort. Im Café werden verschiedene originale Einrichtungsgegenstände aus dem ehemaligen Familienhaus Rauffus/Müller zu sehen sein, um die Erinnerung an vergangene Zeiten wach zu halten und den Geist des Miteinanders der verschiedenen Generationen weiterzutragen.

Die Familie heute.

Nicht nur durch den 1998 gegründeten Luisenhof ist die Familie Rauffus/Müller bereits seit Jahrzehnten fest mit Bad Zwischenahn verbunden. Auch durch ihre Zugehörigkeit zum Unternehmen Rügenwalder Mühle besteht ein enges Bündnis mit dem nordischen Kurort. Dabei wurde der Luisenhof auf dem ehemaligen Firmengelände errichtet und bietet seinen Bewohnern bis heute ein langfristiges, komfortables und lebendiges Zuhause in familiärer Atmosphäre.

Stimmungsvolles Richtfest auf dem Vierkandthof.

Ein großer Schritt ist getan: Mit vielen netten Gästen haben wir bei festlicher Weihnachtsstimmung und leckerem Essen das Richtfest gefeiert. Mehr zum rundum gelungenen Beisammensein finden Sie auf NWZ-online. Schauen Sie mal rein!


Möchten Sie weitere Informationen?
Rufen Sie an, wir beraten Sie gerne.

04403-9199-0